Freitag, 27. November 2009

Autsch... oder auch Alltagsgeschichte II


Habe gestern in der U-Bahn einen ~17-Jährigen "belauscht" (da er lauthals verkündete) :
"Weisch, Alter, da machsch Abi und dann kannsch studiern. Und dann hasch erstmal Master und dann Bachelor. Und wenn du damit fertig bisch DANN machsch noch Diplom. Tschüüsch Alter, da hasch dann Diplom, voll krass ey."

Mjoa, der sollte sich das mit dem Studieren wohl nochmal genauer überlegen!

Donnerstag, 19. November 2009

Rote Tasche





















Und auch endlich mal:
Ledertasche abgeholt!
















Ursprünglich war das ein Kinderschulranzen, den ich auf dem Flohmarkt für 10€ ergattert habe. Da das Leder so dick ist, dass man da beim besten Willen nichts mit der Nähmaschine dran machen kann, hab ich die Tasche in die Lederschmiede gebracht. Die zwei ursprünglichen Rucksackträger wurden zu einem langen Schulterträger umgeändert. Und jetzt hab ich eine tolle, neue, knallrote Tasche!





















Kette
















Gestern hab ich endlich die Kette fertiggestellt, für die ich schon im Sommer mal viele, viele Filzkugeln gemacht hab.

















Dienstag, 17. November 2009

irgendwie doof...


... wenn man keine Zeit für Kreatives hat (bzw. nur so wenig Zeit, dass nichts Anständiges, Postbares entsteht) und somit der Blogg viel zu lange ruht.
Deshalb erweiter ich den Blog nochmals und somit kommt hier meine erste Alltagsgeschichte:

Ich sitze im Zug. Das Mädel gegenüber hört so laut Musik, dass sie jeder im Wagen auch hört. Auf einmal nimmt sie die Kopfhörer ab, reibt sich die Ohren und sagt "Aua, das tut echt weh!"

Mja, genau der Gedanke schwirrte mir nachdem sie das gesagt hatte auch im Kopf herum...


Wer noch mehr Alltagsgeschichten lesen will schaut am besten in der Zeitschrift NEON auf S. 10. 

Montag, 9. November 2009

Schaltuch


Jetzt kann ich endlich das Schaltuch posten, das ich schon in den Herbstferien fertig genäht habe.
Alles Gute dir nochmal, Schwesterherz!




















Donnerstag, 5. November 2009

Mittwoch, 4. November 2009

Tatüta


Weil meine andere Tatüta nach 4 Wochen Schnupfen ziemlich fertig aussieht und außerdem so arg rosa ist, musste eine neue her.










Sieht, finde ich, richtig edel aus!
 













Mja, ok, so langsam muss dann mal wieder ein anderer Stoff her.

Filz


Ich hab heute zum ersten Mal mit Filz genäht. Und zwar hab ich ihn als Futter, für ein Zuhause für meinen geliebten Ipod, verwendet. Ich hab festgestellt, dass sich Filz super verarbeiten lässt und weil mir der Punktestoff gestern so gut gefallen hat hab ich ihn gleich nochmal verwendet.

Mit Extratäschchen für die Hörer...



















und während dem Hören kann man das Kabel durch ein Loch einstecken.



















Das Häkchen an der Rückseite ermöglicht mir außerdem, dass ich das Täschchen immer ordentlich aufhängen kann.











Bisher lag der Ipod immer irgendwo rum, wenn ich ihn an die Stereoanlage angeschlossen hatte.




















Dienstag, 3. November 2009

Mäppchen











Nachdem ich neulich mein Mäppchen kaputt gemacht hab musste natürlich ein neues her. Und da auch die Lehrer von der Grippewelle nicht verschont bleiben, hatte ich heute genug Zeit um mal wieder zu nähen.















Den schönen Stoff hab ich zum Geburtstag bekommen und hab mich fast nicht getraut ihn anzuschneiden.
Danke Tantchen! (:












Da morgen in der Kunst-Klausur leider nicht meine Fähigkeit ein Mäppchen zu nähen geprüft wird, muss ich jetzt noch lernen :(

Montag, 2. November 2009

Soundtrack zum Leben


Ich schau aus dem Fenster und im Radio singts das, was ich mir gerade denke "Is ja hammer- hammerhart...". Es ist halb 5, fast dunkel und es pisst regnet in Strömen. Meine Lernmotivation ist bei 0 angekommen und ich lass mich von flackernden Teelichtern und *yummi* Milchschaum ablenken (: