Dienstag, 29. Juni 2010

Ballkleid


Puh....am 27. Mai hab ich den Stoff für mein Abiballkleid gekauft - schwarzer Satin. Am selbern Tag hab ich den Schnitt gebastelt und am 31. Mai dann den Stoff zugeschnitten.

Jetzt nach einem Monat kann man so langsam erahnen was aus den Stoffstücken werden soll.














Ich hab mir das Nähen natürlich mal wieder einfacher vorgestellt, aber mit diesem rutschigen, elastischen Stoff ist das echt nicht so einfach.
Heute sollte eigentlich noch der Reißverschluss dran.
Nur wie?
Bisher hab ich alles mit der Overlock genäht, weil es mit der normalen Maschine so krumpelt (das Wort gibts echt! (: ). Aber mit der Overlock kann man wohl keine Reißverschlüsse einnähen... mal schaun ob ich da eine gute Lösung finde!

Wenn man das Festivalwochenende abzieht hab ich bis Samstag nicht mal mehr eine Woche Zeit. Ohje...ich muss mich ranhalten!

Freitag, 25. Juni 2010

Nachgeliefert: Kleid mit Inhalt

So, hier nun meine Nachlieferung hierzu.



















Endlich passt auch das Wetter wieder!





















Und wie die bisherige Wettervorhersage verspricht werde ich das Kleidchen auch nächstes Wochenende beim Summerjam tragen können. Juhu!

Donnerstag, 24. Juni 2010

Am Sonntag will mein Süßer mit mir Segeln gehn...


und dafür brauchte ich noch einen Rock, der zu meinem neuen blau-weiß gestreiften T-Shirt passt.












Ich hab sogar rechts und links eine Tasche eingearbeitet. Das Taschenfutter ist ein Stoff, den ich bei der letzten Stoffrotation bekommen hab.





















Damit werde ich zwar nicht wirklich zum Segeln gehn, aber an der morgigen Zeugnisvergabe werde ich dieses Outfit tragen!

Mittwoch, 16. Juni 2010

Geburtstagsgeschenk


Mein Paps hatte am Montag seinen 50sten Geburtstag.
Er wünschte sich für seine große Party am Samstag ein "funkiges" Shirt.
Also habe ich ein schwarzes Shirt gekauft und mich an seiner Einladung orientiert, die so aussah:

















Daraus ist dann dieses Shirt entstanden.















Außerdem hab ich dann im passenden Stil noch eine Wimpelkette genäht.


















Alles Gute auch nochmal hier, lieber Papa (:



Dienstag, 15. Juni 2010

Donnerstag, 10. Juni 2010

32°C


Bei dem Wetter bleibt einem ja quasi nichts anderes übrig als ins Freibad zu gehen. Dafür hat aber noch was gefehlt:




















Was da drin ist? Kein Handy jedenfalls!
Sondern das:














Dieses "4 gewinnt" im Miniformat ist genau richtig für's Freibad
Und die Hülle mit den Punkten und dem Mohn von MyMaki soo hübsch!















Dann kanns ja jetzt los gehen. Schüler sein kann ja sooo schön sein. Nicht mehr lange leider :(

Mittwoch, 9. Juni 2010

flieg, liebe Schwalbe

und zwar auf meinen Pulli!
Gestern war ich eigentlich auf der Suche nach einer Jeans, aber wie das so ist lächeln einen immer andere nette Sachen an. Also hab ich bei den Gebrüdern Hennes und Mauritz einen supergünstigen Pulli mitgenommen und den heute auch gleich aufgehübscht.




















Und ich liebe ihn jetzt schon!














Vom Kleid am Model fehlt leider immer noch ein Foto. Aber entweder ist schlechtes Wetter, ich vergess es, oder es ist kein Fotograf am Start. Davon wollt ich schon ein etwas besseres Foto zeigen als so ein schnell geknipstes wie oben!